Datenschutz


Ihre persönlichen Daten gehören Ihnen! Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). Im Folgenden ein Überblick, was auf dieser Webseite mit Ihren Daten passiert. Wenn Sie Genaueres wissen wollen: kontaktieren Sie uns!

ammann enterprises gmbh, A-1210 Wien, Nordmanngasse 25/2/47
office@ammann.info

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Cookies

Wir verwenden keine Cookies, um Daten zu erheben – können aber nicht ausschließen, dass Softwaremodule unserer Webseite Cookies anlegen. Cookies sind kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Einbindung von externen Inhalten

Auf unserer Webseite werden Inhalte von Server Dritter angezeigt, dadurch bringen diese Ihre IP-Adresse in Erfahrung:

  • Fonts (Schriftarten) von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
  • Fonts von Monotype GmbH, Horexstr. 30, 61352 Bad Homburg, Deutschland
  • Emojis von Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110, USA

Kommentarfunktion

Wenn Sie auf unserer Webseite (Blog) ein Kommentar hinterlassen, müssen Sie ein Benutzerkonto anlegen. Ihre Daten werden auf unserem Server gespeichert, bis Sie eine Löschung verlangen. Zur Darstellung von Profilbildern setzen wir den Onlinedienst Gravatar (Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110, USA) ein. Dabei wird Ihre E-Mail-Adresse verschlüsselt an Gravatar übermittelt, um zu checken ob ein Profilbild hinterlegt ist. Durch die Anzeige Ihres Profilbilds bringt Gravatar Ihre IP-Adresse in Erfahrung.

Cookies bei der Kommentarfunktion

Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website schreiben, werden Ihr Name, E-Mail-Adresse und Website in Cookies gespeichert. Dies ist eine Komfortfunktion, damit Sie nicht, wenn Sie einen weiteren Kommentar schreiben, all diese Daten erneut eingeben müssen. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls Sie ein Konto haben und sich auf dieser Website anmelden, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn Sie Ihren Browser schließen.

Wenn Sie sich anmelden, werden wir einige Cookies einrichten, um Ihre Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls Sie bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählen, wird Ihre Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus Ihrem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn Sie einen Artikel bearbeiten oder veröffentlichen, wird ein zusätzlicher Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den Sie gerade bearbeitet haben. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Logfiles

Im Zuge der Auslieferung unserer Online-Inhalte wird die IP-Adresse des Besuchers vom Webserver gespeichert.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.